Kontaktieren Sie uns:07243/56120
heute geschlossen

Stammrosen

Rose - Stammrose

Beschreibung

Stammrosen Schnitt der Stammrosen Schneiden Sie die Kronen der Fuß-, Halb- und Hochstämme - je nach Sorte und Zielsetzung - auf etwa zwanzig Zentimeter zurück (Scherenlänge). Kaskadenrosen werden nur leicht ausgelichtet und in Form gebracht, mehrjähriges Holz als Blütenbasis muß unbedingt erhalten bleiben. Sommerschnitt Der Sommerschnitt bei Rosen hat nichts mit den bisher beschriebenen Triebrückschnitten zu tun. Nach der Juniblüte können Sie alle öfterblühenden Zwerg-, Beet-, Strauch-, Kletter- und Edelrosen bis unter die Blüte bzw. den Blütenstand zurückschneiden, d.h. das Verblühte wird entfernt. Dieser Sommerschnitt regt die Bildung neuer Blüten an.


 


Rosen sind Sonnen-kinder. Wie wir Men-schen auch, lieben sie luftige Plätze mit Sonnenscheingarantie. Auf für Rosen geeigneten Stand-orten bleiben robuste Rosensorten ohne Einsatz von Pflanzen-schutzmitteln gesund und vital. Sonnige Standorte sorgen für das rasche Abtrocknen nasser Rosenblätter, wodurch die Anfälligkeit durch leidige Pilzkrankheiten spürbar gemindert wird.